Forschung

Immer wieder erreichen uns Anfragen für Umfragen, an denen Beteiligung von insbesondere Erfahrenen benötigt wird. Dies möchten wir über diese Rubrik unterstützen. Ihr findet hier also immer wieder neue Umfragen – wir freuen uns, wenn ihr euch beteiligt.

Anonyme Online Studie – Medikamenteneinnahme bei Psychose – Universität Konstanz

https://psychkonstanz.qualtrics.com/jfe/form/SV_37VdwbxJiMna9YW 

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir bitten Sie an unserer anonymen Online-Studie teilzunehmen (bis 31.08.21).

Wir sind Psycholog*innen und Studierende an der Universität Konstanz, Lehrstuhl Klinische Psychologie (https://www.psychologie.uni-konstanz.de/mier/), und werden in keiner Weise von der Pharmaindustrie beeinflusst oder gesponsort.

Das Ziel unserer Studie ist es, einen Fragebogen zu entwickeln, mit dem Psychiatrie-Erfahrene ihre subjektiv empfundenen Risiken bzgl. Neuroleptika / Antipsychotika beschreiben können. 

Wir untersuchen, welche Risiken die betroffenen Menschen mit der Einnahme (z.B. Nebenwirkungen) und mit dem Absetzen (z.B. erneute Krankheitsphase) verbinden. Die Studie richtet sich an Menschen, bei denen eine Psychose (z.B. Schizophrenie, schizoaffektive Erkrankung, bipolare Erkrankung etc.) festgestellt wurde und denen Neuroleptika / Antipsychotika verschrieben bzw. empfohlen wurden (egal ob man diese tatsächlich einnimmt).

Sie können durch Ihre Teilnahme helfen, dass ein Instrument für die zukünftige Forschung geschaffen wird, das die Sichtweise von Betroffenen in den Mittelpunkt stellt.

Wenn Sie an dieser Studie teilnehmen wollen, klicken Sie auf den untenstehenden anonymisierten Link. Damit gelangen Sie zu einem anonymen Online-Fragebogen mit der Befragungssoftware Qualtrics. Anonym heißt, wir erfassen keinerlei Daten, die eine Identifizierung ihrer Person ermöglichen würden (auch nicht IP-Adresse oder Standortdaten). 

Sie können die Befragung jederzeit abbrechen und einfach ihre bis dahin gegebenen Antworten löschen.

Die Bearbeitung dauert etwa 30-45min. 

https://psychkonstanz.qualtrics.com/jfe/form/SV_37VdwbxJiMna9YW 

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an Dr. Michael Odenwald wenden (michael.odenwald@uni-konstanz.de).

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Dr. Michael Odenwald, Prof. Dr. Daniela Mier, Maja Weitbrecht, Katharina Volkland, Carolin Gegenfurtner 

……………………………

Dr. Michael Odenwald, Dipl. Psych.
Universität Konstanz
Klinische Psychologie

E-Mail-iconmichael.odenwald@uni-konstanz.de