Vorstand

Wir als Vorstand freuen uns immer über Ideen, Anregungen und Rückmeldungen und sind gemeinsam erreichbar unter E-Mail-iconvorstand@ex-in.de __________________________________________________________________________________________________

Susanne Ackers ist seit 7 Jahren zertifizierte EX-IN Genesungsbegleiterin in der Integrierten Versorgung beim Freundeskreis Integrative Dienste gGmbH in Berlin-Spandau in Kooperation mit dem Netzwerk Pinel. Seit 2016 ist sie in Berlin zusätzlich als EX-IN Trainerin tätig. Als Gründungsmitglied (2015) des Trialogischen Berliner Vereins exPEERienced – erfahren mit seelischen Krisen e.V. übernahm sie Mitte 2017 dessen Vorsitz. Susanne Ackers kümmert sich im Vorstand insbesondere um Forschung und europäische Vernetzung und unterstützt überall da, wo Not am Mann/Frau ist.

E-Mail-icons.ackers@ex-in.de

Mirko Damschke aus Hamburg ist seit Anfang 2021 zertifizierter EX-IN Genesungsbegleiter. Er arbeitet im Agaplesion Diakonieklinikum Rotenburg in Niedersachsen sowohl auf einer offenen als auch auf einer geschlossenen psychiatrischen Station. Hier leitet er wöchentlich eine Recovery-Gesprächsgruppe und moderiert quartalsweise den Trialog Rotenburg mit.
Die Anti-Stigma-Arbeit im Bereich psychischer Erkrankung und Behinderung ist ihm als ehrenamtliches Engagement insbesondere im Verein Irre menschlich Hamburg e.V. ein Anliegen.
Er ist im Vorstand von EX-IN Hamburg e.V. engagiert.
Martin Buber und Viktor Frankl inspirieren ihn sehr. Das Dialogische ist für ihn der Weg, den Menschen als Beziehungswesen zu sehen und damit mehr beim Menschen zu sein. Ganz besonders ist ihm sowohl als Mensch als auch als Genesungsbegleiter die Würdigung der existenziellen Erfahrung von psychischer Krise/Erkrankung wichtig.
Im Dezember 2022 wurde Mirko Damschke in den Vorstand von EX-IN Deutschland e.V. gewählt.

E-Mail-iconm.damschke@ex-in.de 

Catharina Flader fand nach knapp 20 Jahren im psychiatrischen Hilfenetz zu EX-IN. Seit 2015 ist sie als zertifizierte EX-IN Genesungsbegleiterin in der Nähe von Karlsruhe beschäftigt (u.a. im Bereich Jugendhilfe) und seit 2019 erstmals als EX-IN Trainerin tätig. Auch regional ist sie mit EX-IN vernetzt. Die Geschehnisse im Verein EX- IN Deutschland verfolgte sie zunächst im Hintergrund und nahm 2018 die Wahl zum Vorstandsmitglied an – getreu dem Motto “Nicht beschweren, sondern ins Tun kommen“. Ihre Schwerpunkte sind die Struktur und Technik, AG Qualität, die Homepage und die Themen um EX-IN Angehörigenbegleitung.
Seit Juli 2020 ist sie Ansprechpartnerin für die Geschäftsstelle. Catharina Flader wurde im Dezember 2022 im Vorstandsamt bestätigt.

E-Mail-iconc.flader@ex-in.de

Britta Schilhanek ist seit 2021 EX-IN Trainerin und hat Philosophie und Soziologie (B.A.) und Soziologie mit Schwerpunkt auf Sozialforschung (M.A.) studiert.
Seit 2013 arbeitet sie in einem gemeindepsychiatrischen Zentrum in Stuttgart. Sie ist seit 2020 Regionalgruppen- und Landeskoordinatorin in BaWü für „Verrückt? Na und! – seelisch fit in der Schule“ von Irrsinnig Menschlich e.V mit den Schwerpunkten Präventions- und Antistigmaarbeit.
Als Trainerin an verschiedenen Standorten bundesweit und durch gute Kontakten auch in das EX-IN-Ausland liegt ihr die Vernetzung und die Qualitätssicherung am Herzen.
Sie stellt sich neuen Aufgaben und Herausforderungen in der Position des Vorstands ab Dezember 2022 mit Neugier.

E-Mail-iconb.schilhanek@ex-in.de