Aktuelles

Vorstandsinfo 1/2016

Vorstandsinformation 1-2017

Liebe KollegInnen / Kollegen und Interessierte,

heute informieren wir Sie über die derzeit anstehenden Themen

 

Weiterlesen ...

Neuanmeldung erforderlich!

Wir sind wieder Online!

Liebe Nutzer unserer Internetseite,
leider mussten wir unsere Seite vom Netz nehmen, weil wir Opfer eines Hackerangriffes geworden sind.
Aus diesem Grund haben wir zudem sämtliche Zugänge zum internen Bereich abgeschaltet.


Wahrscheinlich haben sie von unserem Systemadministrator die Aufforderung bekommen sich neu anzumelden. Bitte geben Sie dann ein neues Passwort ein. ( mindestens 10 Ziffern mit Groß- und Kleinschreibung sowie einem Sonderzeichen).
Aus Sicherheitsgründen ist das erforderlich.
Falls Sie kein Anschreiben bekommen haben melden Sie sich bitte komplett neu an.Wir werden Sie dann wieder freischalten.

 

Der interne Bereich steht nur speziellen Nutzern zur Verfügung.
Die Zugangsberechtigung für den internen Bereich erhalten Sie :


    als Mitglied des Vereins
    als ausgebildeter Genesungsbegleiter
    als ausgebildeter Trainer
    als von EX-IN anerkannter Ausbildungsträger


Bitte melden Sie sich unter dem bei uns bekannten Namen an.
Ohne diese Vorraussetzungen kann eine Freischaltung nicht erfolgen.
Ich hoffe Sie haben Verständniss für diese sicherheitsbedingten  Anforderungen.
Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an unsere Info Adresse.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mit freundlichen Grüßen
Werner Holtmann

10 Jahres Tagung

Hallo liebe Teilnehmer der Jahrestagung,

in der Folge finden Sie eine kleine Hotelauswahl. Sie wurde uns, aufgrund der vielfachen Anfrage,von FOCUS Bremen zur Verfügung gestellt. Im Internet sind sicherlich weitere Adressen zu finden.

Weiterlesen ...

Neues Forschungsmodul

 Hier die neusten Informationen zum Thema:

Forschungsmodul

EX-IN-Fortbildungsangebot zum Thema: Partizipative Forschung

Als Ergänzung zum Ex-In-Kurrikulum wurde in Hamburg gemeinsam mit ehemaligen EX-IN-LerInnen ein neues Forschungsmodul entwickelt. Die Themen reichen von „Was ist Forschung“ und „Wie wurde früher in der Psychiatrie geforscht“ bis hin zu den praktischen Themen „Wie erforsche ich eine Fragestellung“; „Wo und wie kann ich wissenschaftliche Informationen finden?“ und „Wie kann ich mich an Forschung beteiligen?“. Das Training soll EX-IN-LerInnen motivieren; sich  mit Forschung zu beschäftigen und dabei helfen Forschung besser für sich zu nutzen oder sich an Forschung zu beteiligen. Das Forschungsmodul findet am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf im Rahmen vom EX-IN Projekt Hamburg statt.
Alle EX-IN Absolventen aus Deutschland, die sich für Forschung interessieren und selber in der Forschung tätig sein möchten, sind zu diesem Basis-Forschungsmodul herzlich eingeladen. Ein weiteres Vertiefungsmodul ist geplant.

Ort: Universitätsklinikum Hamburg Martini str.52 in 22246 Hamburg W37
Zeit: 23/24. 11. 10:17 Uhr
Information und Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Projektleitung EX-IN Hamburg seit 2005
Gyöngyvér Sielaff, Dipl. Psychologin
Psychologische . Psychotherapeutin
Klinik und Poliklinik für
Psychiatrie und Psychotherapie
Sozialpsychiatrische Psychosen-Ambulanz
und Krisentagesklinik
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)
Martinistraße 52, 20246 Hamburg
Tel:      (040) 7410 - 57663  
Fax:    (040) 7410 – 55455
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldung:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!